Wie Sie als Kunde mit mir erfolgreich zusammenarbeiten können

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist vor allem davon abhängig, welche Einstellung Sie zum Internet und zur Digitalisierung unserer Arbeitswelt haben. Es gibt genügend konservative Unternehmer, die wissen, dass es wichtig ist, seine Produkte und Dienstleistungen im Internet zu präsentieren und zu verkaufen. Sie interessieren sich allerdings nicht wirklich für Trends und Entwicklungen im World Wide Web und verstehen auch nicht die digitale Wandlung der Konsumenten.

Es geht darum potenzielle Kunden zu informieren und zu hoffen, dass sie kaufen werden. Mit Menschen über das Internet zu kommunizieren, ihre Meinungen aufzunehmen und soziale Beziehungen zu ihnen aufzubauen, ist für konservative Unternehmer nur schwer zu verstehen. Sie surfen auch nicht selbst, sie lassen surfen und natürlich werden alle Informationen, die für sie wichtig sind, ausgedruckt.

Bei solchen Unternehmenslenkern und Entscheidern wird sich eine Zusammenarbeit schwierig gestalten. Erkenne ich diese Einstellung in einem Erstgespräch und lässt sich mein Gesprächspartner nicht davon überzeugen, seine Einstellung zu ändern, sind die Erfolgsaussichten erfahrungsgemäß sehr gering.

Wer mich vor allem als rein operativen Dienstleister sieht, wird mit mir wenig Spaß haben, weil ich vor allem ein Stratege bin, der seine Kunden mit ihrem Geschäftsmodell konsequent im Web entwickelt. Und weil ich weiß, wie das funktioniert, ist es wichtig mir zu vertrauen, so wie das schon zahlreiche Kunden getan haben.

Erfolgsbeweise liefere ich gerne und vermittle Kontakte zu meinen Kunden. Einfach mich anschreiben.

Welche Voraussetzungen sollten also für eine erfolgreiche Zusammenarbeit Ihrerseits gegeben sein?

1. Voraussetzung: Ihr Wille

Sie sind bereit, es zu wollen: Sie haben erkannt, dass es nicht reicht, nur eine Website zu haben, sondern Sie möchten aktiv von der Entwicklung des Webs partizipieren. Dazu sind Sie bereit nicht nur ein paar Inhalte Ihrer Website zu aktualisieren, sondern viele, für Ihr Geschäft wichtige Register zu ziehen (Stichwort Social Media).

2. Voraussetzung: Sie investieren

Sie sind bereit zu investieren: Und zwar vor allem Ihre Zeit: Sie müssen bereit sein zu lernen und das Web als Medium zu betrachten, welches Ihnen hilft, Ihr Business in Zukunft voranzubringen.

Dieses Verständnis zu entwickeln, kann man nicht delegieren.

3. Voraussetzung: Sie sind selbst aktiv

Sie sind bereit selbst aktiv zu werden: Das fängt damit an, dass Sie sich mehr und mehr mit dem Internet beschäftigen. Sie stellen sich selbst vor die Kamera für ein Interview, Sie liefern Ideen für spannende Beiträge, Sie stellen sich für die Produktion von Podcasts zur Verfügung.

Wenn Sie glauben, dass Sie sich mit den eben genannten Punkten anfreunden können, dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an und vereinbaren einen unverbindlichen Termin für ein Erstgespräch.