Tutorials für Naturstein Grobe aus Zossen
Online Marketing Fulda Content Marketing
Aktuelles
Videoproduktion für Naturstein Grobe
Einsatz mit vier Kameras an einem Familiengrab

Erklärvideos: Bepflanzung von Grabanlagen, die wenig Pflege erfordern

Mehrwerte für seine Kunden zu bieten, ist in der heutigen Zeit für Unternehmen aus vielen Branchen zu einem “Musthave” geworden. Das gilt insbesondere für das Marketing, denn hier lassen sich Mehrwerte transportieren, die helfen Lösungen vorzustellen und Vertrauen zu neuen Kunden aufzubauen.

Ein schönes Beispiel hierfür ist der Natursteinbetrieb von Karin Grobe aus Zossen. Sie zeigt potenziellen Kunden, wie einfach sich Grabanlagen bepflanzen und dauerhaft schön gestalten lassen. Dazu hat sich von Ihrem Partner, der Gärtnerei Wosch, ebenfalls aus Zossen, Unterstützung geholt.

Im April 2021 hatte ich den Auftrag erhalten, Videos zu drehen, die Ideen zeigen, wie man Grabbepflanzungen einfach und langfristig gestaltet. Andreas Wosch, Geschäftsführer der gleichnamigen Gärtnerei, hatte drei von Frau Grobe ausgewählten Gräber zu bepflanzen.

Die Herausforderungen bei diesem Projekt waren:

  • Herrn Wosch zu überzeugen, dass er einfach mit der Bepflanzung loslegen kann und während seiner Arbeit gleichzeitig sein Vorgehen erklärt (was prima ohne große Vorbereitung funktioniert hat).
  • Aufnahme der Gräber mit zwei bzw. vier Kameras. Ich alleine als Bediener (was zugegeben schon ganz schön grazy war und auch nicht 100%ig glattlief).
  • Stets die richtige Perspektive zu erwischen, sodass Herr Wosch immer gut zu sehen ist und die Zuschauer verfolgen können was er tut und wie arbeitet.
  • Die Kälte auszuhalten (es waren zu dem Zeitpunkt unter 10 Grad).

Kurioses beim Dreh am Familiengrab: Der Rasenroboter verrichtete seinen Job ganz konsequent hinter dem Grabstein und musste dann doch von Frau Grobe abgestellt werden. Anscheinend war er ein wenig durcheinander gekommen, durch die Graberdesäcke und die umherstehenden Pflanzen.

Win-Win-Situation für beide Partner

Um die Clips nicht al zulange werden zulassen, habe ich mit harten Schnitten und mit Zeitraffer gearbeitet. Das Familiengrab, was schon aufwendig in seiner Gestaltung ist und aufgrund der Größe schon viel Arbeit macht, zeigt das ganze Können des Zierpflanzengärtners Wosch. Die Investition in so eine Bepflanzung ist auf viele Jahre ausgelegt und bedarf wenig Pflege, wie im Video erklärt wird. Die beiden Urnengräber waren in nicht einmal der Hälfte der Zeit bepflanzt, wie die große Grabanlage.

Frau Grobe, die eine große, topgepflegte Grabsteinausstellung in Zossen hat und Herr Wosch arbeiten seit vielen Jahren zusammen. Die Kooperation schafft eine wertvolle Win-win-Situation, denn die meisten Grabanlagen, die Frau Grobe in ihrer Region verkauft, werden dekoriert und / oder bepflanzt. Erst durch die Bepflanzung bekommt ein Grab seine großartige Wirkung und ein schönes Gedenken an den Verstorbenen.

 

Interesse an Videoclips für Ihr Unternehmen?

Möchten Sie ein Produkt oder eine Lösung per Video vorstellen, schreiben Sie mir. Weitere Beispiele für erklärende Videos oder Clips in Form von Interviews finden Sie hier.